WIRBEL- UND GELENKSTHERAPIE NACH DORN

Bei der sanften Wirbel- und Gelenktherapie nach Dorn wird der Patient als erstes auf eine eventuell bestehende Beinlängendifferenz geprüft.
Die durch eine solche Differenz verursachte falsche Belastung des Bewegungsapparates kann verschiedenste Symptome zur Folge haben. Ungleichheiten werden identifiziert und therapeutisch durch sanfte und einfache Übungen neutralisiert.

Behandlungszeit 30 Minuten | Euro 30