CRANIO-SACRALE THERAPIE

Cranium = Schädel | Sacrum = Kreuzbein
Die Craniosacrale Therapie ist ein Teil der Osteopathie.
Sie beruht auf der Annahme, dass sich die rhythmischen Pulsationen des Liquor cerebrospinalis = Gehirnwasser, auf die Knochen und die Organe übertragen. Durch die Kraft der sanften Berührung können Spannungen und Schmerzen gelöst, Bewegungseinschränkungen aufgehoben und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden.

Behandlungszeit 30 Minuten | Euro 37